Riskante Turbo-Diät

Beim Abnehmen fehlt vielen die nötige Geduld. Manche versuchen es deshalb auf die radikale Tour und nehmen pro Tag nur noch 800 Kilokalorien zu sich. Studien zufolge lässt das die Kilos schnell schmelzen, kann aber das Herz belasten. Forscher der Universität von Oxford (England) stellten fest, dass das Gesamtkörperfett zwar nach einer Woche sinkt, gleichzeitig aber der Fettgehalt am Herzen vorübergehend steigt. Das wirkt sich auf die Leistung des Organs aus: Es pumpt schlechter. Die Wissenschaftler befürchten, dass dies besonders bei Menschen mit Herzerkrankungen ernste Folgen haben kann. Diese Patienten sollten Diäten deshalb immer mit einem Kardiologen absprechen.

 
04.05.2018, Bildnachweis: istock/courtyardpix
zurück

News

Was die Umarmung verrät
Warum umarmen wir uns manchmal vorzugsweise von links? Das erklärt ein Experiment
Depression durch Akne?
Wer mit Hautproblemen kämpft, hat ein höheres Risiko, dass die Psyche leidet
Kalzium im Gehirn
Möglicherweise spielt Kalzium bei der Ablagerung eines bestimmten Proteins in Nervenzellen eine Rolle, das sich bei Parkinson-Patienten findet
Hygiene-Muffel
Viele Menschen waschen sich nach dem Toilettengang die Hände nicht richtig
Druck gegen Schmerzen
Akupressur kann gegen Schmerzen während der Periode helfen
© 2018 Apotheke im Ärztehaus